In einen Unfall verwickelt, was nun?!

Wenn es mal kracht, dann hilft nur noch ein Unfallgutachten, Bundesweit passieren statistisch gesehen ca. 2.500.000 Verkehrsunfälle jährlich. Für die reibungslose Regulierung ist die Zusammenarbeit mit einem unabhängigen KFZ-Sachverständigen daher von Vorteil.

Im Falle eines Schadens an Ihrem Fahrzeug sind wir für Sie da, denn als Geschädigter nach einem unverschuldeten Verkehrsunfall oder eines Schadenereignisses, haben Sie das uneingeschränkte Recht, einen unabhängigen Sachverständigen Ihrer Wahl mit der Erstellung eines Schadengutachtens, zur Sicherung Ihrer Schadenersatzansprüche zu beauftragen.

Das Schadengutachten ist das wichtigste Element der Schadenregulierung, unabhängig davon ob Sie sich für eine Reparatur oder die Auszahlung Ihrer Ansprüche entscheiden.

Die entstehenden Kosten für die Gutachtenerstellung trägt bei klarer Sachlage, die Versicherung des Schädigers, mit der wir im Rahmen einer Abtretung erfüllungshalber abrechnen.

Lassen Sie sich nicht durch Anrufe oder Briefe der gegnerischen Versicherung verunsichern, denn eine Versicherung ist wie jedes andere Unternehmen auch, natürlich gewinnorientiert und nicht daran interessiert möglichst hohen Schadenersatz zu leisten.

Ich fertige für Sie ein professionelles Gutachten an. Dabei beziffere ich unter anderem die Schadenshöhe, Wertminderung, Nutzungsausfall und Mietwagenklasse. Die in Ihrem Fall möglichen Abrechnungsvarianten erläutere ich Ihnen ebenfalls.